| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
was macht ihr bei der Ziviltrauung?
 1 2 3
17.06.11 16:59
sabrini 

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Inessa:
Die zivile trauung ist eigtl. für uns "papierkram" (gehen auch nur mit den trauzeugen hin), daher ist uns das relative schnuppe am nächsten tag ist ja die kirchliche trauung und das bedeutet uns viel mehr .. ausserdem haben wir den termin beim amt noch, mal sehen was die uns vorschlagen..


*Das Deutsch-Schweizer Bündnis startet am 29. Mai 2009 mit der zivilen Trauung
& erreicht seinen Höhepunkt am 30. Mai 2009 mit dem kirchlichen Segen

"Ich ergebe mich der Liebe weil Liebe dich ergeben hat" H.-C. Neuert*



Bei uns genauso...wir gehen nur mit Trauzeugen und deren Anhang..danach noch irgendwo zmittag essen (Trauung um 11h00) und das wars auch schon:)



> 20.08.2004 - 11.08.2011 - 20.08.2011 < im verflixten 7. jahr wird geheiratet :)

17.06.11 19:14
livipivi

nicht registriert

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wir haben das Zivile auch extra eigentlich unromantisch und steril geplant- war dann trotzdem nicht so Wir wollten keine Musik und auch keinen Ringtausch- das haben wir uns alles fürs Weisse aufgehoben. Aber sie hat auch von unserer homepage unsere Geschichten zitiert und eigene Gedichte aufgesagt und das war schlussendlich auch mega schön- ohne grossen Firlefanz- einfach Super!!!

am 21.3.04 sind wir 7 Jahre ein Paar, am 11.4.11 werden wir zivil heiraten und am 07.5.11 werden wir uns vor Gott das Ja-Wort geben.

19.06.11 10:26
Lerch 
Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Also wir werden am Zivilen unsere Ringe tauschen - in der Kirche dann nicht mehr.
Ausserdem ist meine Familie sehr musikalisch, deshalb habe ich sie gebeten, noch etwas bei zu steuern.
Aber sonst haben wir keine Wünsche oder so.

Zuletzt bearbeitet am 19.06.2011

20.06.11 17:20
Kate82 
Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wir werden an der zivilen Trauung selbst nichts spezielles machen. Sind wahrscheinlich nach 10min wieder raus . Mein Schwager wollte uns aber unbedingt eine Kutschenfahrt zur Hochzeit schenken und an der kirchlichen passt diese aus Zeitgründen schlecht. Nun fahren wir mit der Kutsche zum Standesamt und ev. mit Umweg ins Restaurant. Ich freue mich sehr, denn es wird eine schöne Fahrt durch den Wald und von uns 4 (wir und Trauzeugen) muss niemand autofahren. Wir gehen nach der Trauung mit denen die dort sind was trinken und dann zu Viert fein essen.... that's it

20.06.11 17:28
Schnubel

nicht registriert

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Also das zivile macht mich echt noch "frisch".
Ich will "das", er will "dieses". Meins ist sowieso am teuersten
Bin total genervt
Hat jemand eine günstige Apéro Idee für 20 Leute ???

Liebe Grüsse
Schnubel :-)

«~»«»~«»Hochzeit am 03.09.2011«»~«»«~»

20.06.11 19:06
Belle85

nicht registriert

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wir waren erst um 16.30 Uhr im Standesamt danach sind wir in ein nahegelegenes Hotel am See (super Fotos sind es geworden) und haben dort ein Mini Apéro nür mit Nüssli ect. gemacht und haben dann mit allen dort gegessen. Wir waren aber auch nur 9 Personen.

Wenn ihr ein einfaches günstiges Apéro möchtet wäre vielleicht ein Beck als Caterer bei einem Verwandten zuhause eine Möglichkeit. Vielleicht möchte ja sogar einer von Euren Verwanten etwas organisieren.
Oder ihr geht in ein schönes Resti und habt einen richtigen Apéro (ist garnicht so teuer wie man oft denkt, villeicht dürft ihr den Chämpis selber mitbringen) und zieht nachher mit Euren TZ/Eltern oder wie ihr es geplant habt weiter.

LG Belle



21.03.2011/ 28.05.2011 eusi schönschte Täg

20.06.11 19:55
Miaa 
Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wir haben unsere Trauung um 15:00 und danach werden wir ein Apero beim Standesamt haben. Am Abend werden wir bei meinen Eltern zu Hause selbstgemacht Lasagne essen:)
15.7.2011 und 27.8.2011 wird geheiratet

21.06.11 10:32
Vermentina

nicht registriert

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wir werden auf jeden Fall nichts "Spezielles" machen. Die Trauung sollte um 15:00 Uhr beginnen, anschliessend gibt's noch ein paar Fotos, dann fahren wir zu meinem Vater, der den Apéro für die "zivile Gesellschaft" (9 Personen mit uns) bereitstellt und offeriert und am Abend gehen wir noch zusammen essen ...

21.06.11 10:51
laluna1712 
Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

Wie habt ihr das mit den Kosten gemacht? Habt ihr den Apéro und das Essen bezahlt?
Wir schwanken momentan zwischen einem Mini-Apéro vor dem Standesamt (Trauung um 16 Uhr) und dann alle zum Essen einladen (ca. 15 Personen) oder einfach einen grösseren Apéro in einem Restaurant offerieren und Essen müssen alle selbst schauen. Darf man da erwarten, dass sie es selbst bezahlen?

Muss vielleicht noch erwähnen, dass wir alle schon im Hotel logieren an diesem Tag, also fällt die Möglichkeit, bei jemandem zuhause etwas zu machen weg. Ausserdem haben die Leute natürlich schon ziemliche Kosten für Fahrt, Übernachtung, etc. darum wissen wir nicht wie wir das handhaben sollen....

21.06.11 10:54
Vermentina

nicht registriert

Re: was macht ihr bei der Ziviltrauung?

@Schnubel: Könntet Ihr den Apéro allenfalls bei Euch zu Hause oder bei Verwandten / Bekannten ausrichten (lassen)? Mit Helferlis?

 1 2 3
Deutsch-Schweizer   kirchlichen   Himmelslichter   Zivilstandsbeamten   Ziviltrauungssaal   schlussendlich   vorraussichtlich   Arbeitskollegin   Wettbewerb-ballons   Zivilstandsbeamtin   «~»«»~«»Hochzeit   selbstgeschriebenes   Trauzeugen   Trauung   anschliessend   2011«»~«»«~»   Schwiegereltern   vielleicht   Ziviltrauung   Zivilen