| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
wir heiraten nur auf dem Standesamt
 1
29.03.17 11:09
Corinnchen1989 
wir heiraten nur auf dem Standesamt

Hallo zusammen

Wir werden nur Standesamtlich heiraten und haben nun mit der Planung begonnen.

Wir sind uns ein wenig unsicher, wie wir das mit den Einladungen und Gästen machen..

Kann jemand von euch uns vielleicht helfen?

Hier einige offene Punkte:

- Wer kommt mit zum Standesamten? Nur Familie und Trauzeugen oder auch enge Freunde?
- Apero: Wir werden uns nach der Trauuung am Vormittag zu einem gemütlichen Mittagessen treffen. (nicht mit allen Gästen)
--> Sollen wir den Apero dort einnehmen (für einige gibts nichts) oder ein Restaurant in der Nähe des Standesamts suchen? Finde zwei Restaurants fast übertrieben, auch wegen den Kosten..
- Arbeitskollegen, wie macht ihr das? Dürfen gerne zum Apéro kommen.

Danke euch vielmals!

Lieber Gruess
Corinne

07.04.17 09:16
Jea 
Re: wir heiraten nur auf dem Standesamt

also es kommt auch ein bisschen auf das Standesamt drauf an...

zbsp. wieviel platz hat es im Standesamt?
wieviele personen sind es in der Familie? haben da freunde überhaupt noch platz?

dann - macht ihr danach ein fest mit den freunden? oder nur den apero?

wir haben es folgendermassen gemacht:
wir haben Standesamtlich geheiratet und das eigentlich nur in der engsten Familie. das alleine sind
aber schon fast 30 Leute, dann noch eine gute freundin mit Partner, welche die Zeremoni am 2. Termin gemacht hat und mehr waren da nicht eingeladen.

danach haben wir eine Grillparty in einer Gärtnerei organisiert, mit Essen, trinken, Livemusik usw.
somit war für uns klar, dass es vor dem Standesamt keinen Apero geben wird. unsere Arbeitskollegen waren beim Fest eingeladen und die freunde auch... wir wurden beim STandesamt mit einem Cadillac abgeholt und gingen noch zu einer Fotolocation und danach zur Gärtnerei, wo uns alle Gäste mit einem sehr speziellen Spalier empfangen haben...

für uns war es perfekt!

was ihr euch grundsätzlich überlegen solltet:
- Budget?
- Party, Essen oder nur Apero?
- Gästeliste (wenn ihr den Apero beispielsweise gleich - wenn möglichkeit vorhanden - vor dem Standesamt macht, könntet ihr mit der Familie immer noch später irgendwo essen gehen...
und zbsp. mit den freunden und Kollegen im Nachhinein eine After Wedding Party machen oder so...

gibt da sicher tausende von möglichkeiten... :)

viel spass beim planen. gruss Jea

 1
Standesamten   Mittagessen   möglichkeiten   übertrieben   Restaurants   Gästeliste   gemütlichen   vielleicht   Standesamtlich   Einladungen   folgendermassen   Standesamts   Standesamt   Fotolocation   grundsätzlich   beispielsweise   eingeladen   organisiert   möglichkeit   Arbeitskollegen