| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?
 1
24.01.09 08:37
Coruna

nicht registriert

Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Hallo

Weiss jemand ob es möglich ist im Kanton Bern oder Umgebung an einem Sonn- oder Feiertag
(z.B. 01.08.) zu heiraten?
Der Grund ist, dass wir gerne die Zivil- und kirchliche Trauung an einem Tag haben möchten.
(damit wir nicht zwei Hochzeitstage haben)

Danke & liebe Grüsse
Coruna

24.01.09 09:37
aschera 

Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

hallo coruna

im 08 konnte man im kant. bern nicht am 01.08 heiraten, weiss ich weil eine bekannte von uns dies für sich abklährte....
wie es im 09 gehandhabt wird weiss ich nicht, aber es gibt div. zivilstandesämter die auch an einem samstag trauen... (findest du im google)

lg aschera

mir hürate am 15. august 2009

24.01.09 11:43
Coruna

nicht registriert

Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Hallo aschera

Vielen Dank für die Info. Werde mich dann mal im goggle schlau machen

Liebe Grüsse
Coruna

19.02.09 16:06
Nica 
Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Gesetzlich ist es in der Schweiz gar nicht möglich, an Sonn- und Feiertagen zu heiraten.

20.02.09 17:01
pearl 
Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Liebe Coruna,

leider komme ich überhaupt nicht aus deiner Gegend, kann deshalb nur berichten wie es in unserer Gemeinde ist:
Bei und kann man einmal im Monat an einem Samstag standesamtlich heiraten (Sonntag ist nicht möglich). Ich glaube, das machen die von Standesamt zu Standesamt verschieden. Da musst du dich einfach durchfragen bis du das Gewünschte findest

Warum wäre es denn für dich so schlimm 2 Daten zu haben? Wir heiraten zivil am 23.April und Kirchlich am 02.Mai. Für uns ist die kirchliche Trauung die "wichtigere" deshalb werden wir auch dann unseren Hochzeitstag feiern. Mach dich also nicht verrückt wenns mit dem Standesamt am Samstag nicht klappt!

Liebe Grüsse pearl

20.02.09 20:55
VIRGINIA 
Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Hallo Zusammen!

Wir waren vor 2 Wochen auf dem Standesamt und haben den Termin für den 20. Mai abgemacht. Dies ist der Mittwoch vor Auffahrt, wir wollten so um 16-17.00 Uhr heiraten, aber das geht nicht, sie arbeiten auf dem Standesamt nur bis 16.00 Uhr. Sie waren sowieso sehr unfreundlich, was mich sehr gestört hat, aber ich kann und will ja auf diesem Standeamt heiraten. (Kanton Schaffhausen, gibt nur ein Standesamt. ) Ich hoffe die Frau, die die Trauung durchführt ist dann etwas freundlicher...
Ich denke also auch, am Sonntag wird es keine Trauungen geben und an Festtagen schon gar nicht! Die auf dem Standesamt sind richtige "Staatsangestellte" arbeiten von 8-17.00 Uhr und keine Minute länger. (Ich hoffe ich beleidige niemanden von euch )


Wir heiraten am 20. Juni 2009

21.02.09 13:00
Coruna

nicht registriert

Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Liebe Pearl

Vielen Dank für Deine Antwort

Ich würde gerne die Standesamtliche und die kirchliche Hochzeit an einem Tag haben, weil unsere Familien nicht / nicht mehr in der Schweiz leben.
Und wir möchten gerne, dass unsere Familien an beiden Anlässen teilhaben können.
Meine Familie ist 750km entfernt, das geht noch, aber die Familie von meinem Freund ist 2000km entfernt. Es wird sowieso schon schwer werden alle unter einen Hut zu bekommen Bin mal gespannt...

Wie lang habt Ihr für Eure Hochzeitvorbereitungen gehabt? Oder wieviel Zeit lag zwischen Antrag und Hochzeit?

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüsse

Coruna

pearl:
Liebe Coruna,

leider komme ich überhaupt nicht aus deiner Gegend, kann deshalb nur berichten wie es in unserer Gemeinde ist:
Bei und kann man einmal im Monat an einem Samstag standesamtlich heiraten (Sonntag ist nicht möglich). Ich glaube, das machen die von Standesamt zu Standesamt verschieden. Da musst du dich einfach durchfragen bis du das Gewünschte findest

Warum wäre es denn für dich so schlimm 2 Daten zu haben? Wir heiraten zivil am 23.April und Kirchlich am 02.Mai. Für uns ist die kirchliche Trauung die "wichtigere" deshalb werden wir auch dann unseren Hochzeitstag feiern. Mach dich also nicht verrückt wenns mit dem Standesamt am Samstag nicht klappt!

Liebe Grüsse pearl

21.02.09 13:04
Coruna

nicht registriert

Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Liebe Virginia

Vielen Dank für Deine Antwort.

Ohje, ich denke da wird uns dann auch noch einiges erwarten. Denn Ämter sind und bleiben einfach mühsam

Ich drücke die Daumen, dass die Trauung mit freundlicher Dame stattfinden wird

Magst Du mir noch sagen wieviel Zeit bei Dir zwischen Antrag und Hochzeit lag?
Wie lange so die Hochzeitsvorbereitungen gegangen sind?

Wünsche Dir ein schönes Wochenende.

Liebe Grüsse

Coruna

VIRGINIA:
Hallo Zusammen!

Wir waren vor 2 Wochen auf dem Standesamt und haben den Termin für den 20. Mai abgemacht. Dies ist der Mittwoch vor Auffahrt, wir wollten so um 16-17.00 Uhr heiraten, aber das geht nicht, sie arbeiten auf dem Standesamt nur bis 16.00 Uhr. Sie waren sowieso sehr unfreundlich, was mich sehr gestört hat, aber ich kann und will ja auf diesem Standeamt heiraten. (Kanton Schaffhausen, gibt nur ein Standesamt. ) Ich hoffe die Frau, die die Trauung durchführt ist dann etwas freundlicher...
Ich denke also auch, am Sonntag wird es keine Trauungen geben und an Festtagen schon gar nicht! Die auf dem Standesamt sind richtige "Staatsangestellte" arbeiten von 8-17.00 Uhr und keine Minute länger. (Ich hoffe ich beleidige niemanden von euch )


Wir heiraten am 20. Juni 2009

22.02.09 14:13
frani 
Re: Zivil an einem Sonn- oder Feiertag heiraten?

Hallo Coruna

Ich komme auch aus dem Kanton Bern und soweit ich informiert bin, kann man hier nur unter der Woche, also Montags bis Freitags heiraten. Schau mal hier: http://www.pom.be.ch/site/index/pom_mip_...uungslokale.htm

Ich weiss, dass man in anderen Kantonen, z.B. Waadt, auch an einem Samstag heiraten kann, aber an einem Sonn- oder Feiertag ist glaube ich in der Schweiz nicht moeglich.

Ich verstehe allerdings dein Problem nicht so ganz. Gerade wenn eure Familien von sehr weit herkommen- du sprichst von 2000km - nehme ich ja wohl kaum an, dass sie nur fuer einen einzigen Tag bleiben werden, oder?
Wir haben naemlich fuer unsere Hochzeit aehnliche Voraussetzungen wie ihr - die Familie meines Verlobten kommt auch aus dem fernen Ausland. Wir wissen aber, dass die allermeisten mind. eine Woche bleiben werden wenn sie schon mal in der Schweiz/in Europa sind.

Jedenfalls machen wir es nun folgendermassen: Wir heiraten auf dem Standesamt am Freitag Nachmittag mit unseren Familien und engsten Freunden (die nehmen sich halt den Tag frei wenn sie wollen) Samstags findet dann eine freie Trauung mit allen Gaesten statt und anschliessend die Feier. Wollt ihr auch kirchlich heiraten?

Wir haben uns ca. 1.5 Jahre vor der Hochzeit verlobt, richtig konkret mit Planen angefangen haben wir ca. 9 Monate vor der Hochzeit.

Hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

 1
Hochzeitstag   Standesamt   Trauung   folgendermassen   kirchliche   anschliessend   standesamtlich   Schaffhausen   freundlicher   Standesamtliche   Feiertag   Hochzeitsvorbereitungen   unfreundlich   Voraussetzungen   zivilstandesämter   Hochzeitvorbereitungen   Hochzeitstage   Hochzeit   heiraten   Staatsangestellte