| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde
 1
19.02.11 07:49
anchesenamun12 

Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Hallo zusammen

Mir brennt eine Frage auf der Zunge. Wenn ich das richtig verstanden habe, so ist es möglich sowohl zivile, als auch kirchliche Trauungen ausserhalb der Wohngemeinde durchzuführen.

Hat das jemand von euch gemacht? Kommen da spezielle Voraussetzungen und Kosten auf uns zu?
Wir kommen von der Stadt St. Gallen. Das Zivilstandesamt ist am Bahnhof...nicht gerade die schönste und feierlichste Umgebung.

Ich danke euch!!
LG Anchesenamun

19.02.11 08:06
sheilyn 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

klar :)
ich :)...
(also kirchlich hatten wir nix am hut)
ich wollte nicht i n meiner wohngemeinde heiraten, das amt wäre schön, aber die weiber dort passen mir nicht und dass sie das datum erst 6 monate vorher rausgeben!
ich wollte sicherheit und hab mir ein schönes amt ausgesucht, die die termine 1 jahr vorher vergeben. ;) UND die mehr samstagstrauungen machen! unser kriterium war nämlich das datum!

ja es werden für auswärtstrauungen und samstagstrauungen kleine aufpreise erhoben.
es war jetzt nicht alle welt. ca. 100.- für auswärts und 50.- für samstag oder sowas in der art, oder umgekehrt. ^^
aber bei einer hochzeit ist das ja nichts. ^^

manchmal gibt es dass standesämter die eigenen leute aus der eigenen gemeinde bevorzugen und ihnen alle plätze freihalten! und DANN, wenn keiner mehr will, DANN vergeben sie die termine an paare ausserhalb der gemeinde.

aber aus deiner umgebung bin ich leider nicht, hab dir da keine tips.


.oO°Oo..26.06.2010..oO°Oo.

Zuletzt bearbeitet am 19.02.2011

19.02.11 08:32
Flintstones 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Ich würde mal beim Zivilstandsamt anfragen. Hat eine solche Stadt nicht vielleicht noch "besondere" Trauungslokale? Kenne mich in SG selber jetzt auch zu wenig aus.
War mal in Rorschach an einer zivilen Trauung, da wars auch nicht schlecht oder in Herisau gibts ein historisches Gebäude, wo zivile Trauungen stattfinden... Ob das noch heute so ist, weiss ich allerdings nicht. Ist schon ein paar Jährchen her.
Vielleicht wär das ja was für dich. Ehrlich gesagt, da unten am Bahnhof wäre es auch nicht so mein Fall. Wobei wir jetzt auch nicht ein besonderes Trauungslokal haben. Wir legen dann mehr Wert auf die kirliche Hochzeit

Grüessli

19.02.11 14:10
Belle85

nicht registriert

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Hallo anchesenamun

Habe dir ja auch schon einem anderen Thread zu externen Traulokalen geschrieben, wollte hier aber auch noch etwas zur Kirche ergänzen. Wir heiraten auch kirchlich auswärts. Es ist fast alles möglich, kostet aber zum Teil mehr.
Manche Kirchen sind gratis (die der Heimatgemeinde eigentlich immer soweit ich weiss) Andere kosten etwas, das sind meisst zwischen 300.- und 500.- Franken. Dazu kommen auswärts z.T. Orgelspieler (möglicherweise könnt euren aus der Gemeinde mitnehmen und müsst ihm nur die Anfahrt zahlen) und der Pfarrer (evt das gleiche wie beim Orgelspieler). Ich weiss nicht was man für einen auswärtigen Pfarrer rechnen muss aber Orgelspieler, soweit ihr überhaupt einen wollt, sind so um die 200.-.

Liebe Grüsse
Belle

Wir feiern das Fest unseres Lebens 28.05.2011

19.02.11 17:24
anchesenamun12 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Ich danke euch ganz herzlich für die Infos. Ich weiss leider nicht, ob St. Gallen auch anderweitige besondere Trauungslokale hat. Das muss ich mal abklären. Auf der Homepage steht jedenfalls nichts.

Wir müssen uns das noch gut überlegen, ob wir nur zivil oder auch kirchlich heiraten wollen und wo und wann...ich bin mir noch total unschlüssig. Es gibt so viele Ideen

Ich danke euch!!
Anchesenamun

19.02.11 19:18
Krispy 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Oft werden auch in Schlössern zivile Trauungen durchgeführt. Vielleicht gibts ja sowas in deiner Umgebung. Ich komme aus einem ziemlich kleinen Ort, aber sogar bei uns hat es zwei Traulokale. Eins in einem Wasserschloss und das andere in einem kleineren Schlössli. Du findest bestimmt was tolles!
***Mer hend enand gfonde, ond zäme wemmer witer go!***

20.02.11 22:44
upstream 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Hi

Also du kannst beides ausserhalb deiner Wohngemeinde machen.

Zivil: Das Vorbereitungsverfahren muss jedoch im Zivilstandeskreis (es wurden ja alle Zivilstandesämter zusammengelegt und in Kreisen eingeteilt, da gibt es nur noch ein ZA pro Kreis) deines Wohnortes durchgeführt werden. Anschliessen kriegt ihr eine Bestätigung mit der ihr zwischen 10 - 30 Tage nach dem Vorbereitungsverfahren in irgend einem Zivilstandesamt in der ganzen Schweiz heiraten könnt. Normalerweise fallen keine zusätzliche Gebühren an, ausser ihr wählt eine spezielle angebotene Lokalität (die es in vielen Zivilstandskreisen gibt, z.B. in einem Schloss).

Kirchlich: Je nach dem ob ihr katholisch oder reformiert sind, ist es einfacher oder schwiriger. z.B. ist es im Kanton ZH so, dass alle ref. Mitglieder des Kantons gratis in die Kirche dürfen (Gebühren für Sigristen, etc. können verlangt werden.) - mein Tipp, einfach am gewünschten Ort anfragen! Möglich sollte es fast überall sein, ist nur die Frage wie hoch die Gebühren anfallen. (Ich arbeite in einem Kirchensekretariat und muss u.a. solche Anfragen verwalten und das ist eine meiner Lieblingsaufgaben )

21.02.11 07:09
anchesenamun12 

Re: Zivile (und kirchliche) Tauung ausserhalb der Wohngemeinde

Ich danke euch für die Inputs. In der Nähe von uns gibt es das Schloss Hagenwil, das recht schön sein soll und wo man zivil und kirchlich heiraten kann. Allerdings gehört es nich mehr zum Kanton SG sondern TG. Das wär eine gute und sehr schöne Ausweichsmöglichkeit.

Ich werde das mal abklären.

Merci

 1
zusammengelegt   samstagstrauungen   Vorbereitungsverfahren   Wohngemeinde   Zivilstandeskreis   Zivilstandesamt   Voraussetzungen   Ausweichsmöglichkeit   möglicherweise   Lieblingsaufgaben   Zivilstandsamt   kirchliche   Zivilstandskreisen   Anchesenamun   Trauungslokale   auswärtstrauungen   Kirchensekretariat   ausserhalb   Heimatgemeinde   Zivilstandesämter