| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ziviltrauung Ringfrage ?
 1
26.03.11 11:49
Lubelti 
Ziviltrauung Ringfrage ?

An alle die schon etwas früher Zivil heiraten und dann das Fest in der Kirche später machen.

Tragt ihr die Ringe schon nach dem Zivilen oder erst nach der kirchlichen?

Wir haben anfangs April unser Ziviles und im Juni dann dass Kirchliche. Mein Freund meinte die Ringe schon direkt nach dem Zivilen zu tragen ich würde sie lieber erst nach der Kirche tragen.
(Zivil nur mit unseren Trauzeugen)

26.03.11 13:25
nimbini 

Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

hallo lubetli

wir haben am 1.11.10 zivil geheiratet und 6 wochen später hatten wir die freie trauung! unsere ringe wurden von einer freundin angefertigt und wir haben sie gerade mal drei tage vor der ziviltrauung erhalten und weil wir sie so schön fanden, haben wir sie bereits an der ziviltrauung getauscht, immerhin waren wir ab dann offiziell mann und frau! bei der freien trauung haben wir sie dann aber ein zweites mal getauscht!

lg
nimbini

26.03.11 14:51
Braut11 
Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Hallo Lubelti

Diese Frage haben wir uns auch gestellt und entschlossen, dass wir die Ringe am zivilen tauschen, dann aber wieder weglegen und an der kirchlichen Hochzeit nochmals tauschen und dann für immer tragen werden.

26.03.11 14:53
Schlumpf79 

Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Mer hend am 18.2. das Jahr zivil ghürate und düend am 2.7.2011 kirchlich JA säge. Dr Ringtuusch hend mer bim zivile scho gmacht und hend üsi Ehering sither nümme abzoge. Mer hend zerst au nid recht gwüsst wie mers wend mache. Hend de üs füre Ringwechsel entschiide, da en ZivilTrauung ja eher echli schlicht isch, nid soo romantisch und eher churz. Aber es sell jede selber entscheide, was für ihn wichtig oder richtig isch!

Griässli Schlumpf


* mier freuet üs ufe 2.7.2011 und säget JA zunenand *

26.03.11 16:54
Belle85

nicht registriert

Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Hallo

Für uns war klar dass wir die Ringe nicht am Zivilen tauschen wollten. Die Athmosphaire an der kirchlichen Trauung sagt uns dafür einfach mehr zu. Unsere Trauung war schon eher kühl und wir haben uns nicht so richtig "zuhause" gefühlt, deshalb waren wir im Nachhinein froh, dass wir uns dagegen entschieden haben aber ich verstehe jedes Paar dass die Ringe am Zivilen tauscht, immerhin ist das nunmal die richtige Hochzeit.

Die Möglichkeit die Ringe 2x zu tauschen kam für uns nicht so recht in Frage wir wollten nur einmal und dann so richtig

Liebe Grüsse Belle

Wir feiern das Fest unseres Lebens 28.05.2011

25.05.11 17:02
Michi79

nicht registriert

Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Also wir werden am 9.7. zivil und 1 Woche später am 16.7. kirchlich heiraten. Wir haben uns entschieden den Ringwechsel erst in der Kirche zu machen. 1 Woche länger zu warten die Ringe anziehen zu können finde ich jetzt nicht so schlimm. Weiss aber nicht, wie wir uns entschieden hätten, wenn das Zivile ein paar Monate früher wäre? Ich denke dann hätten wir 2 mal den Ringtausch gemacht.

Verlobt 6.10.2010 Zivil 9.7.2011 Kirchlich 16.7.2011

02.06.11 19:48
Del 
Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Hallo Zusammen!
Ich würde allen raten, das Thema Ringe schon früh anzugehen. Wir haben viel zu lange über die Art der Ringe studiert und auch viel diskutiert, ob wir genau den selben Ring für beide nehmen sollen. Darum haben wir viel Zeit verloren, so dass die Ringe bei der zivilen Trauung noch nicht fertig waren. Nunja, zur kirchlichen Trauung hatten wir sie dann und ehrlich gesagt bin ich im Nachhinein froh, dass wir sie erst dann hatten. Ich fand es eigentlich sehr schön, dass wir sie in der Kirche zum ersten Mal austauschen konnten.

21.06.11 21:16
Powergirl82 
Re: Ziviltrauung Ringfrage ?

Wir werden sowohl zivil als bei der Trauung Ringe austauschen. Allerdings haben wir uns entschieden bei der zivilen Trauung den "Verlobungsring" auszutauschen, damit wir die 10 Monate bis zur "richtigen " Trauung nicht ohne Ehering herumlaufen. Den eigentlichen Ehering werden wir aber erst bei der Trauung selbst austauschen. Irgendwie scheint mir der Anlass spezieller

 1
auszutauschen   herumlaufen   Zivilen   entschieden   kirchlichen   angefertigt   austauschen   kirchlich   trauung   Athmosphaire   Nachhinein   entschlossen   Ziviltrauung   Verlobungsring   entschiide   Möglichkeit   tauschen   eigentlichen   Ringfrage   Ringwechsel