| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ziviltrauung, und dann?
 1 2 3
01.02.10 16:33
cuenca 

Ziviltrauung, und dann?

Leider habe ich nichts passendes in den älteren Beiträgen gefunden, darum ein neuer Thread:

Was macht ihr nach der Ziviltrauung? Geht ihr Essen? Macht ihr einen Ausflug? Wer bezahlt das alles (jeder selbst oder das Brautpaar)?

Unsere Ziviltrauung wird am Morgen stattfinden, so zwischen 9 und 10... wir haben schon ein paar ideen, aber sind uns überhaupt noch nicht schlüssig...

_____________________________________
Wir heiraten kirchlich am 4. September 2010

01.02.10 16:36
Dee 

Re: Ziviltrauung, und dann?

Hi Cuenca

Erstmals danke für diene PN, werds mir mal anschauen!

Nach der zivilen Trauung gibts einen kleinen Apero am See (heiraten im Schloss Greifensee), ein paar Fotos ebenfalls am See und dann gehen wir essen. Unsere Trauung ist allerdings um 15.30 Uhr!

die Krönung unserer Liebe am 4.6.2010 und 2.10.2010

01.02.10 16:40
Gloeggli 
Re: Ziviltrauung, und dann?

Eusi zivil Trauuig werd am 15.45 sie, aschlüssend mache mer grad vor Ort es Apero Risch, oder wiä mer das schriebt. Also es Apero met "grössere" Häppli, dass alli gnuäg händ.
Aschlüssänd gönd mer met allne go Bowlingspele, bi eus i dä Nöchi het es neus Center eröffnet, diä händ det e lässigi Bar. So wärde mer dä Obe dete verbrenge.


....eusi zivile Hochzyt esch am 16. Juni ond di freii Trauuig am 03. Juli....

01.02.10 16:51
chloro 

Re: Ziviltrauung, und dann?

Üsi Trauig isch am 4eri. När gömer go ässe und vilech vorhär fahremer mitm Outo no überne Hoger oder nä es Apéröli

01.02.10 16:54
eski

nicht registriert

Re: Ziviltrauung, und dann?

mir sind immer no uf de suchi oder e Lösig wägem Apero...da de Burehof no alli sini Maschinene i dem Rum abgstellt hed wo er süsch vermietet....da mir jo eh nid alzulang am apero sind sin mir äbe no uf de suchi nocere lokalität da de rum im schlossturm scho bsetzt isch.....

01.02.10 17:58
Ocelot80 
Re: Ziviltrauung, und dann?

Hab heute das Zivile endlich reservieren können. Ich hab mich für den letzten Termin am Abend entschieden, also um 16h30, das reicht grad gut um dann irgendwo gut essen zu gehen.

...und vielleicht gehen wir danach mit den Trauzeugen noch in den Ausgang, aber eben eine Woche später ist dann die Kirche und dort wird die grosse Party stattfinden, das Zivile nehmen wir also eher gemütlich.


Ziviltrauung 30.07.2010, Kirchliche Trauung 07.08.2010
www.ale-und-maenu.heiraten.ch

01.02.10 18:48
sternschnuppe 

Re: Ziviltrauung, und dann?

hi ocelot, habe heute auch das zivile reserviert. auch in langenthal, aber um 11:30, passend für ein mittagessen danach.

02.02.10 10:09
tonie 
Re: Ziviltrauung, und dann?

wir machen nach dem zivilen noch ein paar fotos. und gehen dann so 1h später an den apéro mit den geladenen gästen.

02.02.10 11:40
Soefeli82

nicht registriert

Re: Ziviltrauung, und dann?

mir wärdä am 16.30 trout u de simer öbe am 17.00 dussä. bim standesamt mache mir äs apero, äs paar föteli u gö när mit dene lüt wo o im standesamt si derbi gsi, ga ässä. mir wüsse no nid öb mir ines restaurant wei oder öb mir bi üs deheime wei der grill awärfä. aber klar isch, das mir üser gest iladä u das alles sälber zahlä.

**Zivil: 20. August 2010 * Kirchlich: 28. August 2010**

02.02.10 13:32
silver83 

Re: Ziviltrauung, und dann?

mier hen glaub am 3 zivilet und den sind mier go aperölä mit wii und bleitä partybrot us der metzg, den sind mier so um di 7ni ins resti mit dä elterä und dä trauzügä und mit em grossmuetti (isch zeinigä wo no läbt) so hen mier 9 der tag usklingä lo und es isch echt schön gsi

zahlt hen mier alles sälber. also fast, denn ich han min paps gfroget öb er mier en feinä wii chöng bsorgä (mier kennen üs nid so us) und den hät er ihn üs gschnekt
mier hen so um di 1000.- für ässä und getränk zahlt (zresti isch so um di 700.- gsi, 300.- der apero)


in dinem fall wür ich glaub au öpis machä wo eu spass macht. bowling find ich immer sehr lustig, isch aber au gschmackssach... wen ihr im summer zivilen, den wer en grillplausch au schön...

da ihr jo no chirchlich hüroten, find ich aber, dass das nür für di engstä familiä mitglieder isch (elterä, trauzügä, evt. no gschwüsterti) den rest chund jo den no in dchirchä, also alzu gross wür ichs etz nid machä. aber en apero isch immer schön, den es chömen evt no lüt wo ihr gar nid denkt hen, und den chön ihr mit allnä astossä.

Lg

.•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•..•:*¨¨*:•.
Sid am 13.02.2009 verhürotet und am 25.09.2010 isch üserä grossi tag

 1 2 3
eigentlich   Gastschwöschter   anschliessend   vorussichtlich   September   Bowlingspele   Musik-Unterhaltung   Kirchliche   salzstängeli   unvergesslich   Ziviltrauung   grillplausch   kirchlich   durchgeführt   ale-und-maenu   gschmackssach   gschwüsterti   allerengsten   heiraten   stattfinden