| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Ringkissen selber machen
 1 2 3 4
10.08.11 08:48
Proeschu 

Re: Ringkissen selber machen

@Sandra

Wow, dein Ringkissen gefällt mir sehr gut!!
Bist auch eine kreative??
Also bei uns waren die Ringe nur mit einer Schleife drangebunden, damit sie leicht "wegkamen". Ich würde es mal ausprobieren, was am besten geht (--> musst noch einberechnen, dass es mit ev. zittrigen Händen machen musst..... )

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

10.08.11 09:06
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Ringkissen selber machen

Wow, hübsches Kissen

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

10.08.11 09:27
Kate82 
Re: Ringkissen selber machen

wow sandra, ist denn schööön! Und dass es erst noch so gut zu eurem Thema passt!

10.08.11 13:42
Sandra1983

nicht registriert

Re: Ringkissen selber machen

Danke euch!

ja, gehöre auch zur kreativen Sorte und hab nun wirklich alles selber gemacht, was ich kann:-) und alles Motto getreu:-)

- Einladungskarte
- Tischdeko
- Namensschilder
- Ringkissen
- Antennenschleifen
- Menükarten
- Geschenk für Übernachtungsgäste

und ich würde noch mehr, wenn ich denn wüsste was:-)

ach ja und bei der Torte haben wir auch dem Motto gemäss uns eine weisse Torte mit violettem Band und Schmetterlingen (statt Brautpaar) gewünscht. Die Schablone für die Zuckerschmetterlinge ist die gleiche (hab ich selbst aus dem Laubsägeholz ausgesägt:-) ) wie für die TIschdeko... der Konditor war so begeistert, dass er wenn er schon Schmetterlinge selber macht, es dann auch die gleichen sein sollen wie in der sonstigen Deko:-)

14.08.11 11:59
Marie 
Re: Ringkissen selber machen

Hoi Sandra 1983

So, bin also nicht die Einzige, die alles selber macht. Habe schon 35 Stunden an den verschiedenen Artikeln wie Gastgeschenk, Menukarten, Einladungen, Cardbox und Namenstäfei verbracht...Wir heiraten am 18.8.2012

Wegen deiner Frage mit den Ringen befestigen: ich habe zwei Techniken gefunden, die sich eignen. Entweder eine normale Schlaufe, also Ring einfädeln, einfacher Knüppel, dann Schlaufe. Da musst du dann nur die Schlaufe aufmachen und leicht am Ring ziehen und schon get der erste Knüpel auf und der Ring ist gelöst. Oder die zweite Variante ist die mit der Schlaufe. Hab dir eine Schritt-für Schritt Fotoabfolge versucht zu machen. Hoffe du verstehst, wie das geht. So lassen sich die Ringe auch problemlos auch bei etwas zittrigen Händen lösen.

Datei-Anhänge
Bändchenschlaufe für Ringkissen.jpg Bändchenschlaufe für Ringkissen.jpg (83x)

Mime-Type: image/jpeg, 417 kB

15.08.11 20:49
Schnubel

nicht registriert

Re: Ringkissen selber machen

Hey supi !! Kann ich auch gut gebrauchen ...merci

Liebe Grüsse Schnubel
«~»«»~«»Hochzeit am 03.09.2011«»~«»«~»

21.08.12 19:04
Chatzezuengli 

Re: Ringkissen selber machen

Ich push das Thema wieder mal hoch.
Ich habe soeben mein Ringkissen fertiggebastelt.

Das geflochtene Herzkörbchen hab ich, denk ich zum 20 Geburtstag, bekommen. Damals waren da Blumen drin. Jetzt dacht ich mir, ich mach etwas Steckmoos rein, drahte Moos drum und noch etwas Deko.. und fertig.

Datei-Anhänge
DSC04320.JPG DSC04320.JPG (45x)

Mime-Type: image/jpeg, 51 kB

21.08.12 22:17
Proeschu 

Re: Ringkissen selber machen

@Chatzezuengli

Gefällt mir sehr

 1 2 3 4
Schmetterlingen   Namensschilder   Daaaaaaaaaaankeeeeeee   Antennenschleifen   HEIRATEN   brauchen   Übernachtungsgäste   nigelnagelnoii   «~»«»~«»Hochzeit   Schliesslich   Ringkissen   Sucht-Potential   Schmetterlinge   Bastelvorbereitungen   einfach   entscheidenden   fertiggebastelt   2011«»~«»«~»   Einladungskarte   Zuckerschmetterlinge