| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung
 1 2 3 4 5
30.01.13 09:48
sabrinella 

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

hm ja genau das stimmt dann nerven eim die Speckrölchen!!!
die will mal loswerden!!!

jä das denke ich auch das es daran lieth das ich zuwenig isse!!!!
drum han ich dänkt giengi zu öberem wo mer au seit wie ich richtig esse chan ohni zueneh!!und ebe au veel meh und gsünder!!!
und glaub au zmorge esse das isch galub au ziemli wichtig!!!


ja 36 ist ja schon o.k aber es gibt halt trotzdem solche sachen die ich lieber weniger hätte
ich bin 1.70 gross!!

30.01.13 09:53
laluna1712 
Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

Du hast ja glaube ich von WW geschrieben, dies wäre sicherlich gut für dich. Da musst du immer aufschreiben, was du isst, und siehst es dann schwarz auf weiss, wieviel resp. wie wenig du gegessen hast. Nach einer Woche oder so kannst du das Tagebuch dann mit deiner Beraterin besprechen, die dir dann sicherlich Tipps geben kann.
Frühstück wäre schon mal ein guter Anfang. Ich habe früher auch selten was gegessen oder wenn, nur ein Joghurt. Am Anfang kostet es vielleich überwindung und du musst auch erst mal rausfinden, was du am Morgen am liebsten isst. Vielleicht musst du auch mehr Zeit einplanen. Ich schätze inzwischen die 10-15 Minuten morgens, in denen ich mein Müesli esse und dabei Zeitung lese oder im Internet surfe.

30.01.13 09:56
toluwu

nicht registriert

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

Sei mir nicht böse... Aber bei 1.70 ist Kleidergrösse 36 ist SEHR schlank!

Ich denke, dass Problem bei Dir liegt irgendwo anders. Und ich kann Dir nur raten, mal mit einem Experten zu reden.

Mir ist vollkommen klar, dass man immer etwas hat mit dem Frau nicht zufrieden ist. Aber DAS... Nein, ehrlich. Da fehlt mir einfach das Verständnis! Das sind doch keine SPECKröllchen!!

30.01.13 10:07
sabrinella 

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

genau das mit ww denke ich auch!!dort chani de weder lere richtig esse oder eb gseh was ich chan esse und was ned guet isch!!!aber ebe das isch halt es heickels thema!!!!ben i de meinig die einte möge ned ässe und desi wend ned und de gehts dere wo zveel drufe hend!!glaub nimer isch mit sich so zfriede wie mer gern hätt!!

toluwu:

du weisch erschtens mol gar ned wie ich usgseh!!me chan au es 36 träge und glich speckrölleli ha!!!!
es 36 isch die gängischt grössi!!! durchschnitt wie mer so schön seit!!aber sicher ned schlenk normal gwichtig!!!!

und mis problem lieht det wo ich gschilderet han fertig!!!du chensch mich ned und duesch über mich urteile findi ned fair!!!wend mol mini figur gseh hätsch chönte mer drüber rede aber so sicher ned!!!

30.01.13 10:07
sabrinella 

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

und übrigens dlaluna schriebt sehr schön und au nett aber kes bizeli agriffend wie du!!!

30.01.13 10:11
snet 
Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

Hmmm, ich denke nicht, dass man aus der Ferne (in diesem Forum) irgendwie die Essgewohnheiten eines anderen beurteilen sollte oder könnte.

@Sabrinella: ich hatte auch mal absoluten Stillstand beim Abnehmen, aber das lag wirklich daran, dass ich zu wenig gegessen habe. Erfolg verzeichne ich vor allem damit, dass ich mir schon am Morgen Kohlehydrate zuführe, am Mittag überhaupt gar nicht darauf schaue was ich esse (aber eher kohlehydratelastig) und abends dann vollkommen auf Kohlehydrate verzichte. Zusätzlich versuche ich pro Tag ca. 3l STILLES Wasser zu trinken. Kohlensäurehaltiges Wasser verschlackt den Körper wieder und übersäuert den Magen. So kannst du dann auch zwischen physischem Hunger und Appetit unterscheiden - meistens hast du nämlich Durst und misinterpretierst das als Hunger. Meistens ziehe ich mir mittags sogar eine Pasta oder Pizza rein und nehme mit dieser Methode nicht zu.

Abschliessend musst du aber dich selbst auch realistisch betrachten können. Früher habe ich Kleidergrösse 34 getragen und habe mich mit einer 36 schon "dick" gefühlt. Lustigerweise trage ich heute eine Grösse 38/40 und fühle mich damit um Längen attraktiver und weniger verunsichert als mit einer Grösse 34 und genau das strahle ich dann auch aus.

30.01.13 10:16
thomel

nicht registriert

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

1000 Kalorien braucht der Mensch durchschnittlich wenn er nur schlafen würde und nix macht. Das Problem bei zu wenig Kalorienzufuhr ist dass irgendwann die Organe versagen = Tod. In der Regel braucht also ein Mensch ca. 2000 Kalorien am Tag um zu überleben.... Darum würde ich allgemein Diäten sowie Ernährungsumstellungen nur mit der Unterstutzung von Fachpersonen machen oder wenigstens erst nach dem Segen von Fachersonen (Arzt oder Ernährungsberatung).

30.01.13 10:16
toluwu

nicht registriert

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

Wenn Du dich von mir angegriffen fühlst tut es mir leid. Das war sicher nicht in meinem Sinn. Und über die geurteilt habe ich ganz sicher nicht.

Gängige Grösse... Ist soweit ich weiss 38 und 40.

Aber lassen wir das Thema.

Und wenn wenn wir schon bei der Tonfrage sind... 1 Ausrufezeichen tut's auch. Mit 3 oder mehr Ausrufezeichen schreist Du mich quasi an.

Jeder fasst Worte anders auf, Du meinst es sicherlich auch nicht böse!!!!!!!!!!!!!!!!

Wie gesagt, ich wollte Dich ganz sicher nicht angreifen!

Zuletzt bearbeitet am 30.01.13 10:18

30.01.13 10:38
sabrinella 

Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

dann ist ja guut ! isch schreibe immer viele ausrufezeichen und punkte, aber das wusste ich nicht das das alls schreien gilt! sorry

snet

danke veel mol! jo genau de probier ich das mol so! us velech bringts jo öbis und am morge vollkorn brötli isch sicher öbis feins und zum zmittag au und de eifach znacht luege demfall!
und früchte chan mer de immer esse oder?

30.01.13 10:45
snet 
Re: Abnehmen vor der Hochzeit durch Sport und gesunde Ernährung

Nein, du solltest eigentlich die 3 Mahlzeiten einhalten und zwischendurch nicht immer essen, auch wenn es etwas Gesundes ist. Denk daran, dass in einem Apfel z.Bsp auch Fruchtzucker drin ist und somit deinen Insulinspiegel raufjagt. Wenn der Insulinspiegel oben ist, greift die Fettverbrennung nicht. Früchte kannst du gerne während (oder noch besser nach) den Mahlzeiten essen.

 1 2 3 4 5
Kleidergrösse   Hochzeit   Untergewichtsgrenze   Ernährungsumstellung   Schilddrüsenerkrankung   misinterpretierst   Vollkorn-Teigwaren   kohlehydratelastig   Ernährung   sabrinella   Abnehmen   Ernährungsberater   gesunde   weniger   Ernährungsberatung   Ernährungsberaterin   Kohlensäurehaltiges   Ernährungsumstellungen   durchschnittlich   Einsteigerprogramm