| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
das lässt hoffen...
 1 2
08.07.10 11:44
tonie 
das lässt hoffen...

http://www.20min.ch/news/schweiz/story/M...dungen-29835555

08.07.10 14:46
sheilyn 

Re: das lässt hoffen...

hend höt chli öpis im radio brocht. :)

tendänz esch scho ok! :)

aber s 1. chend öber 30gi eschmer definitiv z spot. ^^


.oO°Oo..26.06.2010..oO°Oo.

08.07.10 14:53
Soefeli82

nicht registriert

Re: das lässt hoffen...

das hani hüt o gläsä...

ig ha o geng gseit, ig würd gärn vor 30gi äs chind übercho. wiäs wird usecho, wärdä mir de gseh. d flitterwuche wett ig scho gärn beschwärdä frei erläbä

**Zivil: 20. August 2010 * Kirchlich: 28. August 2010**

08.07.10 15:15
happyday 

Re: das lässt hoffen...

en bricht mit hoffnisschimmer, das auso würkli chah für ewig halte was mer enand am hochziit versrpoche hend.

@chind: ich mues igestah, das au i mim umfäld über 30-gi noh fascht alli chinderlos sind. au ich sälber bih 30+. doch für mich isch es so genau richtig. ha chönne alles mache und erläbe wasi ha welle und mit zwe ikomme chammer sich d`tröim erfülle wo süscht äifach nümme de realität entspriched - mmm, glaube ich hät das irgendwenn mal vermisst hätis nid so gmacht. so egoistisch das au töne mag, aber sägemer emol mit 25-gi häti somene chliine gschöpfli sicher mit fröid s`läbe gschänkt (abtriibe wär für mich garkes thema), aber bwsusst planed hätis nid.

das nähmit jetzt noh wunder wie das anderi gsänd wäge dem errächnete durchschnitt wenn en frau ihres 1. chind hed --> 2009: 30.1 jahr

fröie mi ufene interessanti diskussion

08.07.10 15:37
sheilyn 

Re: das lässt hoffen...

@soefeli

hehe, ok, jo.. klar s läbe spellt öppe mole anderscht, als mer wott, aber bi mer gsehts no guet us! :) ben jo "erscht" 25gi :)

hätt lieber met 20gi als met 30gi, drom wemmer jetzt zwöschet enne wenn denn alles klapped. :)

also vo mer us gseh, muess das 100% ganz klar jedi frau för sech sälber entscheide ond keine sell öber öpper ander urteile. i fende s alter 30gi, för 1. mamis guet!
nor ech sälber wetts ned.
fühl mech jetzt scho "z alt" oder scho länger gnue alt ond de wonsch werd au ned chlinner, im gägeteil.
aber 1-2 jöhrli muessi mi halt glich no gedolde.

s esch au alles perfekt, i schaffe scho sett 10 johr, mer hend so en tolli wohnig, go reise send mer nor in gränze, wel mer seid reise eifach nüd, i duene ned gärn reise, han nie es verlange denoch gah, aber mer goht halt, wel die andere ergendwie au gönd!
mer stönd scho länger 100% met beidne bei sowas vo feshct im läbe, s wörd nüd degäge spräche.


.oO°Oo..26.06.2010..oO°Oo.

Zuletzt bearbeitet am 08.07.2010

08.07.10 15:55
nimbini 

Re: das lässt hoffen...

@happyday, da chan ich dir nur zuestimme! han früehner immer sgeit, dass ich mit 24i will ghürate si und zwei chind ha, woni 24i gsi bin, hett ich's mir überhaupt nöd chönne vorstelle! a mim 30te geburtstag letscht jahr hani müesse säge, ich bin soooo froh, dass ich 30i bin, nonig ghüratet und no kei chind han! für mich häts eifach immer gstumme eso... ich bin sooooviel umegreist, allei und mit mim schatz! mir händ so e wunderschöni wohnig, beidi aständigi jobs und mir stönd eifach mit beidne bei voll im läbe.... für eus isch eifach immer klar gsi, dass mir erscht hüratet und chind händ, wänn mir eus das au würklich chönd leischte und uf nüt müend verzichte, also nöd extra in e günstigeri wohnig, kei ferie meh etc.... und jetzt simer definitiv eso wiit, dass mir chönd säge, jetzt stimmts für eus alles! würd keis jahr vo all dene misse und simer ehrlich, meh isch hützutags au z.bsp. mit 35i no gnueg jung zum mami werde....

aber klar, jedem so, wie's für ein stimmt, für mich wärs aber definitiv nöd s'richtige gsi!

08.07.10 16:15
Palchen 

Re: das lässt hoffen...

i glaube ganz fest dra das es chan ewig hebe, süsch wür is ja nid welle und so en Artikel isch doch immer wieder ufbauend...

i ha immer gseit, dass i s'erste chind vor 30gi will... und bin immer no därä Meinig... aber i glaub au das jede selber dä richtig zytpunkt finde muen... i bin mittlerwyle au scho 26gi (also scho fast 27gi) und bin au froh das i bis jetzt no chinderlos bin... aber i denke i dä nöchste 2-3 johr dörfs denn familie zuewachs gäh...

08.07.10 16:36
gab1510 
Re: das lässt hoffen...

i ha früener au immer dänkt, mit 25gi wett ich dänn mal mami sii. mittlerwiile bini 28 und froh das mer no keini chind händ... mir sind flexibel, verdiened beidi guet das mir eus jedes jahr schöni ferie leiste was eus im moment no sehr wichtig isch. im moment dänki, so grad mit 30i wärs no schön. aber eigentlich findi mer muen da gar nöd immer so gnaui plän ha. well äs chunnt sowiso äso wies mues. und finds nöd guet wenn mer sich da z fescht uf öppis verstiift. mir tüend jetzt zerst mal hüürate, gnüssed dänn s läbe z zweite nochli und gönd nomal usgibig go reise und dänn luegemer wiiter. mir isch au ganz wichtig das mer eus das chönd leischte und nöd müend euses ganze läbe uf dä chopf stelle wells finanziell knapp isch. tönt jetzt zwar vilicht chli blöd. und ich finds au wichtig das beidi bereit sind, d fraue sind ja das meistens schochli ehner als d manne.

08.07.10 17:56
Franziska

nicht registriert

Re: das lässt hoffen...

so jetzt chonts Grosi vom Forum......
Also, ich habe ja bekannterweise am 27. Juni 2010 den 40 Geburri gefeiert! Meine Tochter war dabei, sie hat am 20. Februar 2010 den 20 Geburri gefeiert.
Ich habe also im Februar 1990 eine Tochter bekommen und bin im Juni 1990 20 geworden.
Geplant war es nicht. Ich war mit dem Vater meiner Tochter aber seit 6 Jahren zusammen.
Meine Tochter ist ein echtes Pillenkind. Ich war in der normalen Jahreskontrolle, hatte auch immer meine Mens und dann meinte mein Arzt, etwas stimmt nicht. 10 Minuten späer hielt ich das erste Ultraschallbild in der hand.
Ich sass sicher 10 Minuten im Auto und verstand die Welt nicht mehr. Ihr Vater am Abend ebenso...
Ich hab mich oft gefragt wiso ich so früh schwanger geworden bin, denn ich hatte eine super Stelle die ich in 2 monaten antretten wollte, als ich es erfuhr dass ich schwanger war.
Es war keine leichte Zeit, aber trotzdem eine schöne.Als meine Tochter 2 jahre alt war habe ich mich vom Vater getrennt und musste wieder 80% arbeiten gehen. Ich hatte eine Tagesmutter aber ich brachte sie am morgen und holte sie jeden abend heim.
Mit 27 Jahren (tochter 7 Jahre alt) ging es mit meiner geundheit bergab und ich konnte von einem Tag auf den anderen nicht mehr arbeiten. Nun wurde es sehr eng, aber auch diese zeit haben wir gut überstanden.
Ich sagte immer vor 30 will ich heiraten und noch ein Kind. Mit 29 jahren bin ich meiner Jugendliebe wieder begegnet. )Lustige paralelen. Er wurde im Februar 2010 40 Jahre alt, sein Sohn im März 2010 18 Jahre alt.)
Ja und ich habs zum teil geschafft. Wir haben uns im Juli 1999 wieder gesehen und am 1.1.2000 zivil geheiratet, also bevor ich 30 wurde.
Nur das mit dem Kind mussten wir vergessen, die Gesundheit liess ein weiteres Kind nicht zu. Heute bin ich sehr dankbar das ich meine Tochter habe und denke oft, es musste so sein!
Ja und ein weiterer Traum wurde am 26. Juni 2010 war.
Wir heirateten noch kirchlich und wir sagen beide, es war der schönste Tag in unserem bisherigen Leben und das tollste war, das unsere Kinder die Rollen der Trauzeugen übernahmen und auch das Fest als Tätschmeister organisierten und das Mega- Hammer mässig....
(Falls ihr ( Jessica, Kevin und Cyril, Freund meiner Tochter) das lesen solltet, wir sind beide so stolz auf euch, ihr habt das so toll gemacht, wir werden dies nie vergessen. Danke

26. Juni 2010, unser schönster tag...

08.07.10 21:02
nzwedding 

Re: das lässt hoffen...

Franziska
Was für eine schöne (Lebens- und Liebes) Geschichte.

ich wünsche euch für die gemeinsame zukunft alles alles gute und gute gesundheit!!!

------------------------------------------------------------------------
10/01/10 und 28/08/10

 1 2
Jahreskontrolle   flitterwuche   hoffnisschimmer   Ultraschallbild   Tochter   gesundheitliche   bekannterweise   wunderschöni   Tagesmutter   Familienplanung   dungen-29835555   durchschnitt   Heiratsjahrgang   überstanden   mittlerwiile   wunderschön   organisierten   interessanti   Tätschmeister   geheiratet
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!