| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Habe ich das richtige Hochzeitskleid?
 1
18.04.19 11:40
Sandy_2019 
Habe ich das richtige Hochzeitskleid?

Hallo zusammen
Ich habe vor ca. einem Monat mein Brautkleid ausgewählt. Ich habe es damals ausgewählt weil ich es schön fand, mir dieser natürlich Stil gefallen hat. Ich hatte ein gutes Gefühl dabei aber jetzt nicht dieses Mega-Wow-Gefühl und Bauchkribbeln. (Was vielleicht auch etwas überbewertet wird? Es könnte auch sein dass es daran gelegen hat dass im allgemeinen die
Stimmung nicht so locker war, obwohl ich zwei sehr gute Freundinnen dabei hatte, welche aber auch etwas besetzt waren mit anderen Themen an diesem Tag. Es war also schon nicht der ideale Tag um das Hochzeitskleid auszusuchen. Als ich dann aber etwa das 12. Kleid probiert hatte mit dem Stil welchen ich gemeint habe gefällt mir sehr, waren meine Freundinnen und die Beraterin hin und weg von diesem Kleid so dass ich gar nicht anders konnte als es nicht zu meinem Kleid zu nehmen. Ich habe mich definitiv von dem leiten lassen. Im Nachhinein sehe ich mir aber Kleider an und denke dieser Stoff hätte mir doch besser gefallen. Da ich im Allgemeinen recht unsicher bin was mir gefällt und was nicht weiss ich nicht ob ich die Situation überschätze und einfach froh sein soll habe ich ein Kleid gefunden was mir von aussen gesehen gut steht. Ich wäre sehr froh wenn ich eure Meinung hören dürfte, wie findet ihr dieser „Vintage-Stoff“? Ist das Kleid genug edel für eine kirchliche Hochzeit? Was mir im Nachhinein nicht mehr so gut gefällt ist der Stoff unten. Andererseits ist es eigentlich mein Stil, weil ich ein sehr natürlicher Typ bin. Wie ihr seht es ist schwierig für mich eine klare Meinung zu haben diesbezüglich. Vielen Dank für euer Feedback!!

Zuletzt bearbeitet am 18.04.19 12:01

Datei-Anhänge
Hochzeitskleid3.jpg Hochzeitskleid3.jpg (25x)

Mime-Type: image/jpeg, 240 kB

21.04.19 12:18
Amira 
Re: Habe ich das richtige Hochzeitskleid?

Hallo Sandy

Ich habe nach dem Kauf von meinem Kleid auch sehr gezweifelt, hatte auch keinen Wow-Moment aber fand das Kleid wunderschön und habe es deshalb gekauft. Es war zu einem grossen Teil gaaanz anders als ich das wollte und das hat mich sehr verunsichert. Ich habe mir sogar überlegt nochmals in ein Geschäft zu gehen um weitere Kleider anzuprobieren, aber habs zum Glück seingelassen. Mein Kleid war wunderschön und alle waren hin und weg :)

Was ich dir mitgeben kann: Es wird nie nur ein perfektes Kleid geben, du könntest in 10 Läden und würdest vermutlich 5 Kleider finden die traumhaft sind, aber du musst dich für eines entscheiden. Wenn dein Bauchgefühl beim Kauf gestimmt hat, ist es das richtige Kleid. Lösche am besten das Foto von deinem Handy, so dass du es nicht ständig anschauen kannst, bei mir hatte es nur die Trauzeugin. Ich wollte z.B unbedingt ein Kleid mit einem Wahnsinnsrücken, aber alle Kleider die ich in dieser Art an hatte waren von hinten toll, haben mir aber von vorne gar nicht gefallen. Schau am besten keine Sendungen mehr mit Brautkleidern, schau dir keine Zeitschriften mit Kleidern an ect, das verunsichert nur.

So hab ich es gemacht und am Tag der Hochzeit mit der Frisur, dem MakeUp, dem Brautstrauss usw. war alles perfekt. Dein Kleid finde ich übrigens wunderschön, es steht dir super

21.04.19 20:03
Sandy_2019 
Re: Habe ich das richtige Hochzeitskleid?

Vielen Dank für deine tolle Antwort. Du hast mir sehr geholfen. Ich denke auch, aus einem Grund hat man sich da ja zu diesem Kleid entschieden. Das macht man ja nicht wenn einem etwas nicht gefällt. Ich denke auch dass ich mich zu sehr von den Kleidern beeinflussen haben lasse, die ich nachher noch gesehen habe. Ich habe auch Kleider dieser Art probiert und sie sind mir nicht so gut gestanden wie dieses. Wünsche dir alles Gute und danke dir nochmals.

Sandy

 1
verunsichert   überbewertet   seingelassen   Mega-Wow-Gefühl   Brautkleidern   wunderschön   Brautstrauss   Hochzeitskleid   Zeitschriften   Freundinnen   ausgewählt   natürlicher   Bauchkribbeln   Andererseits   diesbezüglich   Wahnsinnsrücken   „Vintage-Stoff“   allgemeinen   beeinflussen   anzuprobieren
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!