| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
"unnütze" Geschenke erhalten
 1
17.09.10 09:47
cuenca 

"unnütze" Geschenke erhalten

Hallo zusammen

Es tönt jetzt vielleicht ein bisschen komisch, aber vermutlich ging es nicht nur uns so. Wir hatten zwar eine Wunschliste aber dennoch sind viele mit anderen Geschenken gekommen. Das ist ja eigentlich schön, und wir freuen uns auch darüber.

Aber es hatte auch einige Geschenke drunter, welche wir gar nicht gebrauchen können. Um ein Beispiel zu nennen: eine Kuh mit einem CH-Pulli, die auf Knopfdruck "ewigi Liebi" singt und die Hüfte bewegt (kennt man auch von Weihnachtes-Männer, die dann zu einem Weihnachtslied tanzen)

Was macht ihr mit solchen Geschenken? Oder habt ihr keine solchen bekommen?

_____________________________________
Wir heirateten kirchlich am 4. September 2010

17.09.10 10:01
Carmile 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

hi cuenca

heheh, was für ein geschenk. ganz witzig aber wohin damit?? ich würds weiterverschenken oder im keller verstauen :-)

nein, wird haben nix unnützes gekriegt. praktisch alle haben uns etwas an die flittis gegeben, weil wir dies mehrmals so betont haben. es wussten aber auch alle bescheid, dass wirs uns sonst momentan nicht leisten können wegen der kostenspieligen hochzeit und wir hatten fast nur freunde zur hochzeit eingeladen, also praktisch keine verwandten und bekannten. nebst ein paar flaschen wein, 2 dekosachen und süssem gabs flitterwochengeschenke und da bin ich heilfroh, wüsste sonst gar nicht wohin mit den sachen.

lieben gruss

17.09.10 10:19
cuenca 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

naja, von den geladenen Gästen haben wir auch nichts solches erhalten, es kam von den Apéro-Gästen...

Das Geschenk ist ja schon witzig, und ich finde es eigentlich auch recht lustig... aber eben, wohin damit... hmm... aber vielleicht könnte es ein Tombolapreis für die nächste Abendunterhaltung werden...

_____________________________________
Wir heirateten kirchlich am 4. September 2010

17.09.10 12:00
Boo_1982 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

hoi zäme

ig muess säge, dass mir üs da o äs bitz hei gfragt ab de lüt. mir hei o ä lischte im internet ka plus ono äs wunschbuech, wome de lüt hätt chöne ushändige. dert isch o gstange, dass si äs gschänk chönte useläse u säuber mitbringe, faus me das wett. u doch hei ganz viu lüt zgfüeu ka, si tüe itz öppis angers schänke... tja. mir hei nid viu unnützes übercho, aber mir hei ganz viu guetschiine übercho. drzue so guetschiine wie solbad, wellness oderso. dert isch eifach ds problem, das mer itz mittlerwile scho 8 guetschiine vom gliche hei. tja u witerschänke isch o nid so toll. när heimer o guetschiine vomne lade, wo für üs nid grad ume egge isch. die person het sechs natürlech drmit sehr eifach gmacht, die schaffet nämlech dert. *närv*
was mi aber no viu meh drnäbe het tüecht, dass die eint gotte ohni charte u nüt am hochzyt isch erschiene. würklech gar nüt. mir hei natürlech scho deicht, dass isch äuä abhande cho u hei ganz lieb wöue nachefrage. wir wei ja nid, ke dankescharte schicke, we si eigentlech öppis hätte gä. de seit die gotte doch tatsächlech zu mim maa, sie heig drum wöue gäut schänke aber keni bankdate u kes izahligsschiin ka vo üs. em, wie wärs mit nachefrage?! oder uf üsere homepage wäre d'bankdate. oder me cha ja o öppis mit gäut baschtle, weme nume wett gäud schänke. komisch. u ou ds einte päärli het würklech gar nüt bracht, wo o gladeni gäscht si gsi. sie si zwöi wuche vorem hochzyt eutere worde u hei so gseit, sie heige nid zyt ka. aber ou dert, mir hei scho äs jahr vorem hochzyt gseit, wenn mir hürate u d'iladig hei si o äs haubs jahr vorhär übercho. fingi so drnäbe. süsch bringt me doch eifach äs chärtli, wo dinne steit, dass me no öppis wet schänke. isch eifach fräch. finget dir ömu o? oder?! scho nume, wüu mir ine für d'geburt o öppis hei gschänkt. komisch eifach.

liebi grüess

17.09.10 12:16
Suenneli79

nicht registriert

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

ich verscherble unnütze geschenke immer via ricardo.ch ;) ....

da muss ich mich nicht noch lange aufregen und habe das unerwünsche wieder schnell aus dem haus;)



****
verliebt - verlobt - und schon bald verheiratet

17.09.10 12:41
Franziska

nicht registriert

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

ich muss ehrlich sagen, wir haben nicht ein unnützes Geschenk erhalten.....
Wir hatten ein Wunschbuch mit verschiedenen Anregungen für Gutscheine....
Kino, Essen, Wellness, Schinznachbad, romantisches Wochenende im Tessin...usw!

Wir wollen und können keine Auslandferien machen, denn wir haben Tiere zuhause, darum haben wir uns für solche Geschenke entschieden..und das wissen unsere Freunde....

Und wir haben erst letzhin gesagt, alle haben sich daran gehalten. Die Aperogäste eher an Kino und Essensgutscheinen, die geladenen Gäste eher an Wochenende und Wellness...
Wir werden sicher mehr als ein Wochenende im Tessin verbringen können

Ich denke es kommt immer auf die Gäste drauf an und wir haben uns wirklich Mühe gegeben, auch "kleine Geldbeträge" umzuwandeln in Gutscheine (Kino). Denke das ist wichtig...denn wie schon in einem anderen Thread geschrieben kann oder will nicht jeder Aperogast 50.- oder 100.- Fr geben.....
Lg Franziska
26. Juni 2010, unser schönster tag....

17.09.10 17:22
sheilyn 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

jaa, wir haben das eine oder andere unnütze geschenk erhalten.


aufstellen und bisschen ansehen, bis man es in 1-2 jahren weg wirft. so leid es mir tut.
was will ich mit einem 15cm durchmesser wandaufhänger, da aus den 70er, doer 80er jahren, nicht mal schön, aus evt einer anderen wohnung ist, die es nicht mehr gewollt haben.
sieht echt schrecklich aus das ding. aufhängen tu ich es nicht, es ist draussen an einer balkon pflanze, da es eine sonneblume dran hat und irgend so ein käfer.

und noch 1-2 sachen... naja...
tut mir ja leid.

.oO°Oo..26.06.2010..oO°Oo.

17.09.10 18:01
Carmile 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

hey sheilyn

loooooooooooooool. jetzt hocki do ide bib und lach grad lut vor mi hi. wandufhänger mit käfer dra :-))))))) laaach, so geil.

jo und so unliebsami gschenk ganz wegwerfe, das bringi amigs au nöd übers herz, wobi das mol hend mer glück gha und ab allem freud gha :-)))

17.09.10 18:12
sheilyn 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

ja sorry, du solltest das ding sehen.

ich bring es eben auch nicht übers herz.
aber so nach 1-2 jahren, wenn ich ne wegschmeiss phase habe, kanns schon vorkommen, dass dann etwas wegfliegt, was man eigentlich schon nach erhalt besser entsorgt hätte. *schäm*


.oO°Oo..26.06.2010..oO°Oo.

23.09.10 14:55
Piglet 

Re: "unnütze" Geschenke erhalten

Ich muss sagen, unsere Gäste waren diesbezüglich sehr brav
Wir haben fast ausschliesslich Geld für unsere Flittis bekommen, wie wir es uns gewünscht haben. Einige Gäste haben uns noch Kleinigkeiten geschenkt oder auch einen Gutschein. Jemand hat sogar extra gefragt, ob ein Gutschein auch ok sei! Das einzige was wirklich nicht besonders hübsch ist, ist ein grosses Sparschwein (wirklich ziemlich gross), blau-rosa gescheckt, dass wir von Arbeitskollegen bekommen haben (mit Fünflibern drin). Naja, jetzt verstaubt es halt mal ein bisschen auf dem Regal... vielleicht fällt es ja mal runter.

 1
erhalten   Arbeitskollegen   Geschenke   izahligsschiin   Kleinigkeiten   verschiedenen   unnütze   diesbezüglich   loooooooooooooool   Essensgutscheinen   kostenspieligen   Abendunterhaltung   Schinznachbad   wandaufhänger   weiterverschenken   guetschiine   Weihnachtes-Männer   ausschliesslich   Weihnachtslied   flitterwochengeschenke
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!