| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Geld für neu Anfang Übersee
 1
08.10.10 18:36
dany_lina 

Geld für neu Anfang Übersee

Hallo zusammen,
ich habe schon ein paar Ideen da gesehen für so was, nur wir wollten kein Haus kaufen, sondern dann neu starten können wenn wir Umziehen. Wir haben uns auch gedanken gemacht wie wir das machen könnten. Mein Freund ist es wichtig, dass man nicht sieht wieviel die Leute gegeben haben. Wir wollen eben nicht, dass sich die Leute schlecht fühlen wenn sie uns nur wenig geben können (weil sie selber auch eine Familie haben und selber sparen müssen). Habt ihr Ideen für so was?
CIAO


Zivil: 1.6.2011 **** Feier: 4.6.2011

10.10.10 09:53
Belle85

nicht registriert

Re: Geld für neu Anfang Übersee

Also ich denke meisstens sehen die anderen Gäste nicht wieviel man gegeben hat. Ich finde das wichtig für einen sind 50.- viel für andere 500.- ein Trinkgeld. Die meissten machen entweder eine Art Briefkasten "Money Box"

http://www.heiraten.ch/forum/thread.php?...=165&page=1

in die Leute bei der Hochzeit selber Couverts einwerfen können und manche geben auch einfach ein Konto an z. B. auf der Einladung oder der Hochzeitswebsite.

LG Belle


Wir feiern das Fest unseres Lebens 28.05.2011

11.10.10 22:39
dany_lina 

Re: Geld für neu Anfang Übersee

Danke für die Idee!!
Das mit dem Konto wäre nicht das richtige glaube ich, da vielleicht den Leute unwohl ist wenn wir sehen wenn sie "nur" 50.- gegeben haben. Das ist das worüber wir uns gedanken machen!

LG Dany


Zivil: 1.6.2011 **** Feier: 4.6.2011

11.10.10 22:57
Belle85

nicht registriert

Re: Geld für neu Anfang Übersee

Ach so ihr möchtet also sozusagen dass die Leute die Nötli anonym abgeben können damit nachher einfach ein Batzen entsteht...
Die Idee finde ich gut aber ich glaube, dass viele trotzdem ein Couvert nehmen und anschreiben, da würde ich auf jeden Fall vorher die Leute informieren wie ihr das möchtet.

LG Belle

Wir feiern das Fest unseres Lebens 28.05.2011

12.10.10 12:01
Dee 

Re: Geld für neu Anfang Übersee

Wir haben so eine Moneybox gemacht, alle Leute, bis auf zwei, haben ein Kärtli mit Geld in einem Couvert reingeschmissen. Ich als Gast möchte ja auch, dass das Brautpaar weiss, was von mir kommt.
Wichtig ist einfach, wie Belle sagt, dass ihr es klar kommuniziert, aber es wird trotzdem immer Ausnahmen geben, dann einfach nicht enttäuscht sein.

die Krönung unserer Liebe am 4.6.2010 und 2.10.2010

15.03.11 13:25
Proeschu 

Re: Geld für neu Anfang Übersee

@dany_lina

Ich hoffe, du konntest in der Zwischenzeit eine Lösung für euer "Problem" finden?
Hier mein Vorschlag: Wir haben uns auch überlegt, was wir uns zur Heirat wünschen "dürfen / sollen". Da wir schon 2 Jahre zusammen wohnen ist unser Hausrat komplett und wir sind auch nicht Freunde von zuviel "Schnick-Schnack"
Deshalb haben wir uns entschieden, eine Hochzeitshomepage zu machen mit unseren Wünschen. Wenn jemand möchte, kann er / sie uns einen Zustupf an unsere Flitterwochen schenken. Es hat div. kleinere und grössere Beträge. Bewusst haben wir aber noch eine andere "Rubrik" gemacht und geschrieben, dass wir auch gerne andere Geschenke haben, einfach keine "verderblichen" (da wir nachher gleich in die Flitterwochen fliegen)

Wie sieht es aus bei deinen Vorbereitungen? Läuft alles nach Plan?
--> es geht nur noch 78 Tage!!!

.... wir brauchen nicht.... wir müssen nicht.... wir wollen einfach.....
HEIRATEN! 1. & 4.6.2011

 1
Geschenke   Zwischenzeit   Schnick-Schnack   Übersee   verderblichen   enttäuscht   einfach   =165&page=1   reingeschmissen   Flitterwochen   Hochzeitswebsite   geschrieben   Vorbereitungen   entschieden   kommuniziert   anschreiben   Briefkasten   informieren   vielleicht   Hochzeitshomepage
Erstellen Sie mit wenig Aufwand und ohne Vorkenntnisse Ihre eigene Hochzeitshomepage mit unabhängiger Wunschliste!