| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wunschbuch, Homepage, ...
 1 2
20.06.10 09:27
bean

nicht registriert

Wunschbuch, Homepage, ...

Hallo,

Ich frage mich, obs da noch bessere/andere Möglichkeiten gibt, die Wünsche unter die Luete zu bringen... Hab hier schon verschiedene Möglichkeiten gelesen und auch schon selber erlebt, aber irgendwie hätte ich mal Lust auf etwas neues ...

- Wunschbuch: Wurde hier schon oft beschrieben. Entweder mit Zettel zum rausnehmen und gleich selber besorgen (wenns ein Gegenstand ist) oder mit Einzahlungsschein mit einem (Teil)Betrag.

- Homepages wurden auch schon beschrieben (von Warenhäusern sind es ja dann eher Gegenstände, die andern Homepages z.B. für Geldbeträge muss ich zuerst noch studieren... sind die auch kostenlos?)

Mir stellt sich z.B. die Frage, ob es Sinn macht jede Menge Einzahlungsschein bereit zu machen ... Und dann bezahlen doch die Meisten mit e-banking. Mir sind auch schon irgendwie Flyer's vorgeschwebt... Ein "Flyerheft, Flyerbox, ..." wo die Leute ihren Wunsch auch rausnehmen und dann einzahlen können (evtl. könnten ja die Kontoangaben draufstehen) und wer noch benötigt, dem gibt man dann einen Einzahlungsschein. Oder ist das doof? Habt ihr weitere supermegaobercoole Ideen?
Vielleicht sind noch andere tolle Ideen da, die mir und andern noch nicht in den Sinn gekommen sind???

Grüessli

20.06.10 09:44
chloro 

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

Wir haben auch einen kleinen Wunschordner.Ganz klassisch. Aber nicht zum Wünsche rausnehmen, sondern nur zur Anregung. Dann liegen Einzahlungsscheine bei. Nun haben wir das auch als PP-Präsentation für die "moderneren" Gäste, die danach gefragt haben und für die, die etwas weiter weg wohnen. Dann haben sie das Wunschbüechli virtuell zum durchblättern. Viele fanden es toll so. Und auch die VErpackung finde ich machts aus. Ich habe eine Filztasche gebastelt und das kam auch mega gut an.

20.06.10 11:20
Kia28 
Re: Wunschbuch, Homepage, ...

Hallo Bean,

wir haben unsere Wünsche auch auf unserer Homepage verlinkt. Eigentlich haben wir unser Wunschliste auf hochzeitswunschliste.ch kreiert, diese ist kostenlos und sehr einfach zu gestalten. Fand ich super.
Ach ja, meine Erfahrung hat gezeigt, dass bis jetzt noch niemand einen Einzahlungsschein verlangt hat, es haben alle über E-Banking einbezahlt. Also ich denke, so 2,3 Leute werden noch einen Einzahlungsschein anfordern, die etwas älteren Leute, aber sonst ist das echt überraschend, wie wenige den benötigen.

Liebe Grüsse,
Kia28

21.06.10 13:05
Soefeli82

nicht registriert

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

Hallo Bean

Wir haben ein Wunschbuch und eine Wunschliste mit unserer Homepage verlinkt. Wir haben ein schönes Album kreiert und die Wünsche sind identisch mit der Wunschliste auf unserer Homepage.

Wir haben extra Einzahlungsscheine für unser Hochzeitskonto machen lassen und wir sind froh darum, da nicht alle Internet oder E-Banking haben.

Die Idee mit den Flyers wo die Kontoangaben auch gerade drauf stehen cool. Die Leute können dann selber den Roten Einzahlungsschein ausfüllen... Und diese Einzahlungsscheine finden sie ja auf der Post.

LG Soefeli

**Zivil: 20. August 2010 * Kirchlich: 28. August 2010**

07.07.10 15:36
mini84 

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

hoi zäme

also wir haben auf unserer Homepage eine Wunschliste, wo man gewisse Anteile unserer Flitterwochen *kaufen* kann... (z.b. ein Beach Dinner, oder ein Schnorchelausflug..).
Kontoangaben sind auch auf der HP.

Bei mir hat bis jetzt nur mein Grossmami nach einem Einzahlungsschein gefragt. Die meisten anderen werden uns das Geld aber wahrscheinlich bar am Hochzeitstag geben so wie ich die kenne.

~~~~~juhu!! am 17.7.2010 isches sowiet!~~~~~~~

07.07.10 15:58
Franziska

nicht registriert

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

@mini84, kleiner Tipp, wenn eure Gäste wirklich Bargeld geben am Hochzeitstag, dann bestimmt eine Person die das Geld, repektive die Couverts an sich nimmt und danach wenn das Fest in Gang ist, das Geld irgendwo deponieren kann. Wenn ihr in einem Resti oder Hotel sind zb im Safe.

Kein Witz, wir kennen ein Paar das hat die Couverts ins Hotelzimmer gelegt und zwar genau weil sie wussten das relativ viel Bargeld in den Couverts sein wird. Als sie nach dem Fest wieder ins Zimmer gingen waren alle Couverts durchnoscht und das geld weg....
Sie haben nie rausgefunden wer das war. ( Und sie waren in einem sehr exklusiven Hotel)

Lg Franziska
26. Juni 2010, unser schönster tag....

07.07.10 16:03
mini84 

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

ja das hab ich auch schon gehört! das ist doch eine bodenlose frechheit!!

ich hab bereits meine eltern dazu beordert.. mein papi und götti werden ja etwas für uns basteln wo dann die couverts reinkommen, und sie werden dann, wenn diese befüllt wurde, zu sich zum tisch oder so nehmen, und dann mit nach hause nehmen... wir bleiben ja im hotel und gehen dann noch wellnessen am nächsten tag, und da möchte ich auch nicht, dass das geld den ganzen tag oben im zimmer liegt...
wir gehen dass dann am nächsten abend bei meinen eltern abholen..

aber ich finde das echt eine schweinerei...!!!!

~~~~~juhu!! am 17.7.2010 isches sowiet!~~~~~~~

15.07.10 13:37
Baflo 
Re: Wunschbuch, Homepage, ...

Wir haben auch selbst ein Wunschbuch kreiert über www.ifolor.ch. Das kam super gut an.

Auf den ersten zwei Seiten haben wir geschrieben, weshalb wir gerne das Geld möchten (Haushalt komplett etc.) und dass sie uns mit dem Zustupf unserem Traum 'Hochzeitreise Malediven' einen Schritt näher bringen.

Ausserdem haben wir erklärt wie das Buch funktioniert bzw. wie funktioniert das schenken. Hier die Kurzversion ;-)
1. Etwas kreatives basteln mit den heraus getrennten Gutscheinen und das dazugehörige Geld
ins Couvert
2. Nochmals basteln aber Geld überweisen auf unser Hochzeitskonto (haben wir so benannt aber
war unser normales Haushaltskonto)
3. Wer denn nicht basteln möchte, Geld mit heraus getrennten Gutscheinen ins Couvert oder
Gutscheine ins Couvert und Geld überweisen.

Wir haben keinen einzigen Einzahlungsschein gebraucht und die Geschenke waren praktisch alle sehr Ideenreich verpackt. Vogelhäuschen, Trauminsel, Flitterauto etc.

Das Umhersenden des Wunschbuches hat tip top geklappt.

15.07.10 14:01
Palchen 

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

Hallo Baflo

Genau in etwa so haben wir uns das mit dem Wunschbuch auch vorgestellt wir wollen aber nicht unbedingt unsere Kontonummer reinschreiben, ich finde das unpersönlich... Aber jedem das Seine

15.07.10 17:29
Flintstones 

Re: Wunschbuch, Homepage, ...

I finde d Kurzaleitig vo de Baflo guet. I chönt mir ebe au so öppis vorstelle... Ha immer s Gfühl ka, d Gäscht fühled sich zu sehr unter Druck gsetzt, dass sie s Gfühl hend, sie "müssed" jetzt kreativ si mitem Geldgschenk (bi ebe selber amigs au immer kreativ - machs jo aber au gern). Aber stimmt, wenns so mehreri Ahregige dinne het, denn müssti das eigentlich ganz guet goh .

Wie xänd denn die andere "Aleitige" so us?

Grüessli
Flintstones

 1 2
funktioniert   hochzeitsdatum   Möglichkeiten   Schnorchelausflug   Kontoangaben   wahrscheinlich   Haushaltskonto   Einzahlungsscheine   aufgeschaltet   Hochzeitskonto   Homepage   Wunschbuch   unvergessliches   Wunschliste   Hochzeitreise   Vorbereitungszeit   supermegaobercoole   hochzeitswunschliste   Einzahlungsschein   PP-Präsentation