| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Verhütungscomputer
 1 2 3 4 5 .. 9
23.02.10 10:52
Blumenfee 

Re: Verhütungscomputer

@ Carmile wägem Priis, darfsch nid vergässe das zum Persona zum Bispil no di stäbli drzue chöme und die si rächt tür! Also chunts uf s'gliche wit wet Pille würdsch nä (finanziell gse)


@ Sunshine meinsch du äch dr Ladycomp/Babycomp? Dä isch zwar tür aber i finde ne super! Grad weme nid so erfahre isch mit ''sälber Tempi mässe u usrächne'' :-) ABER das isch nüt für ir Stillzyt!! Dr Zyklus isch den no sehr unregelmässig u somit sehr schwer zum usrächne!!


Mir verhüete zur Zyt ou mit Kondom u für üs isches so ok! Im Summer (odr we d'Nächt ruehiger wärde) fangi widr mitem Tempimässe a. s'isch ä sach fore Minute (mässe u ufschribe) u fertig, Keni chöschte, ke Chemie u du lehrsch di körper/zyklus super kenne!! klar du muesch di drmit beschäftige aber he äs isch di Körper u dä isches mir wärt!






23.02.10 11:02
Sunshine

nicht registriert

Re: Verhütungscomputer

@bluemefee merci för d'info wäge dä Stillzit.... ha mi äbe no nöd eso fescht damit beschäftig ka, aber da chunt denn no

I persönlich ha äbe kein so computer. Mir verhüetend au scho sit ca. 6 Johr mit Kondom. Halt au wägs da Hormon.

lg

23.02.10 11:32
Carmile 

Re: Verhütungscomputer

hi blumenfee

ah ok, han nöd gwüsst dass die stäbli no däzue chämet. aber easy, also bi sowas isch mer jetzt de pris würkli glich. viel wichtiger isch mer dass alles schnell und ribiglos goht mit messe und dass i mim körper chli meh sorg heb dämit. aber merci.


23.02.10 12:04
Krispy 

Re: Verhütungscomputer

Also ech ha no nie met öpis anderem als met Kondom verhüetet. Ok, einisch esches gresse, aber det hani mini onfrochtbare Täg gha. Aber das "Risiko" nem ech gärn of mech, denn för mech esches die secherscht ond gsöndischt Methode ond so hani ou oni Homonstress mine Körper ond mine Zyklus chönne könne lehre. Sone Compi wär denn ou mol öpis, aber erscht nochem Hochzit oder wemer scho Chend hend. Bes mer met Famelieplanig loslönd blibi secher bide Kondom!

25.02.10 13:22
liza 
Re: Verhütungscomputer

hallo zäme

also ich verhüte seit mehr als einem jahr mit dem persona computer. dort wird nicht die temperatur gemessen, sondern mit hilfe dieser teststäbli das LH-hormon im urin! ich bin sehr begeistert von dem computer. für ein starterpack bezahlt man 165.- (computer und erste packung teststäbli). eine dreimonatspackung der teststäbli kostet in der apotheke ca. 55.-. voraussetzung ist einfach, dass man einen zyklus zwischen mind. 23 und max. 35 tagen hat! die ersten zyklen zeigts dann natürlich fast nur rote tage an, an denen zusätzlich verhütet werden muss. mir zeigte es jedoch bereits im dritten zyklus nur noch ca. 12 rote tage an!

natürlich muss auch diese methode konsequent angewendet werden, und ist dann auch nicht sicherer als die pille! aber was ist schon 100% sicher all der verhütungsmethoden?!

für mich ist es die ideale sache und ich bin total zufrieden! du lernst auch deinen körper und zyklus besser kennen und ich hatte auch genug von der pille nach 7 jahren! ausserdem kannst du den computer auch benutzen, fallst du einmal kinderwunsch hast!

lg liza

25.02.10 13:32
Mmoni 
Re: Verhütungscomputer

Also ich habe den Babycomp. Eigentlich würde der Ladycomp im Moment reichen, aber so muss ich ihn für später nicht umrüsten lassen

Er ist super einfach und man gewöhnt sich mega schnell ans Temperaturmessen am Morgen. Am Anfang braucht es ein paar Zyklen, bis der Comp sich zurecht findet, aber dann klappt es wirklich gut.

25.02.10 20:22
bettinli 

Re: Verhütungscomputer

@liza
hast du den persona in der schweiz gekauft?

27.12.10 13:24
sasi85 
Re: Verhütungscomputer

Hallo zusammen

Ich habe mir gerade gestern den Persona bestellt! Habe für den Computer inkl. 1 Pack Messtäbli 120.-sFr. bezahlt! Bin jetzt mal gespannt! Da ich noch den letzten Monat den Nuvaring benutze, muss ich zuerst 2 Zyklen abwarten, bevor ich mit dem Persona beginne! Im Internet wurde beschrieben, dass viele Frauen in den grünen Tagen schwanger wurden! Hat jemand Erfahrung damit?

Wir möchten im Sommer auch mit der Familienplanung starten und habe mir den Persona auch deshalb gekauft um die fruchtbaren Tage besser zu treffen! Bin mir nur nicht sicher, ob momentan trotzdem mit Kondomen verhüten sollen......!?

Liebe Grüsse sasi85

27.12.10 21:04
Krispy 

Re: Verhütungscomputer

Ich habe den Lady Comp und bin total zufrieden! Wir verhüten halt einfach bei den "roten Tagen" noch mit Kondom aber bis jetzt hats supi geklappt. Ich werde dann auch nicht auf den Baby Comp umrüsten, ich werds zuerst mal mit dem versuchen, er zeigt ja die fruchtbaren Tage auch an. Ab und zu vergesse ich mal zu messen und hab dann als Konsequenz halt einfach ein paar "rote Tage" mehr...

28.12.10 08:12
Bonsei 

Re: Verhütungscomputer

Hallo Zusammen

Ich verhüte schon seit 5 Jahren mit dem Pearly ( kleîne Version vom Lady Comp) bin sehr zufrieden. Man lernt seinen Körper extrem gut kennen. Ich würde mir das ständige Pillenschlucken und die zufuhr der Hormone nicht mehr antun. Ich weiss noch als ich die Pille absetzte merkte ich Sachen in meine Körper die vorher nie gemerkt oder realisiert habe.

 1 2 3 4 5 .. 9
verhütungsmethoden   Verhüetigsmethode   unkonventionellen   einfach   Temperaturmess-metode   Computer   fruchtbarkeitsebene   stimmungschwankung   Verhütungscomputer   stimmungsschwankungen   Verhütungsmethode   natürlich   verhüten   Eisprung   nebenwirkungen   Temperaturschwankungen   priesunterschiede   selbstverständlich   Persona   familienplanung-natuerlich