| Passwort vergessen?
Sie sind nicht angemeldet.  Anmelden
Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?
 1 2 3 4 5 .. 9
12.05.11 11:47
Sunneblueme_12

nicht registriert

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

@ chatzezuengli

Merci!

14.05.11 05:35
Miaa 
Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Die Schwester meines Verlobten ist meine beste Freundin und wollte uns schon lange verkuppeln, da er aber Koch ist,hat sie das nie hinbekommen, das wir uns auch nur kennelernen. Als sie dann vor gut 3 Jahren geheiratet hat, haben wir uns kennengelernt und es hat im ersten moment schon ein bisschen gefunkt. Danach giengs dann noch gut 3 Monate mit vielen sms,mails und telefonen, bis wir uns wieder sahen und schon beim 2. Daten hat es entgültig gefunkt und wir konnten nicht mehr ohne einander.
15.7.2011 und 27.8.2011 wird geheiratet

23.05.11 14:17
starbucks 

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Ich möchte euch meine Geschichte nicht vorenthalten und zwar einfach weil ich so gerne ins schwärmen komme beim erzählen.

Es war im Sommer vor 6 Jahren als ich völlig ausgebrannt kaputt und elendskrank in Zürich über die Strasse lief und nicht darauf geachtet habe, dass die Ampel rot war. Mitten auf der Strasse stand ich, als ein dummer Schnösel mit seiner dummen Karre mich von nächster Nähe anhupte und mir den Vogel zeigte. Wahrlich sah ich aus wie eine Drogensüchtige, was nicht nur an meinem Heuschnupfen sondern auch an meiner psychischen Verfassung wegen meines exfreundes lag. So stand ich einfach auf der Strasse wie angegossen und schaute diesen Schnösel an. Ich konnte nicht mal reagieren, rann dan wie Geisteskrank davon und sass auf die nächste Parkbank und weinte. Ich konnte nicht anderst ich war irgendwie geschockt. Verständlich wenn ein Auto gleich neben den Ohren hupt. Meine psyche hat sich erholt, mein ex ist dann auch gleich zum volldeppen mutiert und mir gings wahrlich besser. als ich dann zwei wochen später eine lungenentzündung bekam. Es waren Sommerferien und mein Hausarzt war in den Ferien. So musste ich in eine Arztpraxis welche die Vertretung macht. Ohne Stimme und kläglichen schmerzen empfangte mich die Dame der Praxis. Und der freundliche Arzt empfängt mich dann gleich in seinem Zimmer. Die Arztgehilfin rief mich auf und ich ging zum Arzt. Halbtot und auf Versendreh schnurrstraks wieder raus. Ich konnte nicht. War sauer wie ein Apfel. Der Arzt war doch tatsächlich der Schnösel in der Luxus Karre welcher mir den Vogel zeigte. Ich war so wütend dass ich meinen Mut packte ihm ins Gesicht sagte er sei doch der grösste depp der Nation und von so einem arroganten Kerl wie er lasse ich mich nich verarzten. Er machte Augen wie kein anderer und ich ging wieder nachhause. Unterwegs liess ich mich im Notfall im HB Zürich verarzten. Als mein Arzt zurück kam, musste ich ihm natürlich gleich mein erlebnis erläutern und er hörte mir richtig lieb zu. Die ganze Geschichte war für mich gegessen.

2 Monate später, erhielt ich jedoch einen Früchtekorb von meinem Arzt ins Geschäft zugestellt. Komisch. Was schickt mir mein Arzt ein Früchtekorb? Mit einer Karte worin er mich bittete am Abend ins Kaffe Terasse in ZH zu gehen. Ich überlegte was das nun solle aber aus neugier ging ich dorthin. Ich traute meinen Augen nicht. Mein Arzt sass am Tisch mit diesem Schnösel. Der Schnösel, der ledige Sohn meines Arztes, dasher auch ein anderer Name. Der Schnösel war völlig aufgebraust weil seine Freundin in betrogen hatte. Darum war er auch so böse zu mir. Okay. Nun wusste ich ja mehr. Fand es auch lieb, dass meinem Arzt auch soviel an der Aufklärung gelegen hatte. Und ich freute mich das der Schnösel sich entschuldigte. Das ganze war im Sommer 2006.

Im Winter 2007, erkrankte ich wie viele andere an einer blöden Grippe. Wollte nur verschreibungspflichtige Medis, dass das ganze schnell vorbei geht. Da empfing mich aber nicht mein Arzt sondern sein Sohn. Komisch. Sein Vater hatte selber die Grippe und musste ihn als ersatz einspannen. Er gab mir meine Medis und wünschte mir gute Besserung. Zwei Tage später erhielt ich per Post ein Schreiben. Es tut ihm immernoch leid, was passiert sei auf der Strasse. Er hätte noch immer ein schlechtes Gewissen und er würde mir gerne bei einem Bier die versöhnung anbieten. Ich stieg auf den Zug und verabredete mich. Nicht nur das einemal. Sondern auch die nächsten 5 Jahre, und nun heiraten wir!

P.s sein Vater war nicht mit der Grippe im Bett. Nein, er war so in mich verknallt dass er ihn gebeten hat, mich zu untersuchen

Und nächstes Jahr.. sind wir Mann und Frau

23.05.11 15:08
bijou

nicht registriert

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Starbucks, es ist eine köstliche Geschichte, in der Art von Rosamunde Pilchner


Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît pas ~ wir trauen uns am 13.08.11 in der Schweiz und am 27. 08.11 in Polen ~"

23.05.11 15:16
starbucks 

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Bijou, nur dass unser Anwesen nicht von einem Land wie bei Herr der Ringe geprägt ist und unser Heim kein Schloss ist. Aber meine Mutter meinte schon oft, ich soll die Story nach Hollywood senden ;)

23.05.11 16:20
bride81

nicht registriert

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

wau starbucks, diese geschichte ist echt oscar-reif!

23.05.11 16:38
Lerch 
Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Starbucks, wirklich schöne Geschichte! Habe auch gerade an Rosamunde Pilcher gedacht

23.05.11 23:15
PrinzessinN

nicht registriert

Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Tolle Geschichte

...Today, Tomorrow And Forever...You'll always be my love...8. Oktober 2011

01.06.11 13:36
catwomen 
Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

wir haben uns in Australien in Perth kennengelernt. Ich sah in MC Donalds und habe Ihn angesprochen. Dann haben wir uns aus den Augen verloren und erst später beim reisen wieder getroffen. Zusammen sind wir dann weiter gereist und erst zurück in der Schweiz hats dann endgültig gefunkt! :-) Und nach 10 Jahren ist es dann nächstes Jahr endlich so weit....

19.10.11 08:50
Anna777 
Re: Wie habt ihr euren Liebsten kennengelernt?

Ich habe meinen Liebling im Internet kennengelernt. Ich muß gestehen, ich habe nie geglaubt, daß aus einer Internetbekanntschaft eine feste Beziehung entstehen kann. Ich suchte da nur Freundschaft und Gleichgesinnte.
Nun ist es mit mir passiert! wir sind seit 3 Jahren zusammen und sehr glücklich.
LG
Anna

 1 2 3 4 5 .. 9
treffen   Liebsten   Beziehung   Freundschaftsanfrage   Geschichte   heiraten   zusammen   getroffen   eigentlich   verschreibungspflichtige   natürlich   Internetbekanntschaft   Internet   irgendwie   einfach   Hollywood-Liebesfilm   irgendwann   kennengelernt   Vor-Fasnachtsveranstaltung   Regionalmeisterschaft