Welcher Typ sind Sie denn?

Der MBTI ist eine Typologie, die sehr gut erforscht ist und daher treffsichere Aussagen über Reaktionen und Verhaltensweisen von Menschen machen kann. Die Fragebögen sollen Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Präferenz und die Ihres Partners zu bestimmen.
Im Anschluss daran können Sie sich dann weiter unten informieren, was die jeweilige Ausprägung für Konsequenzen hat – und natürlich darüber, ob Sie gut zu Ihrem Partner passen und wie Sie sie oder ihn behandeln sollten, damit Gegensätze wirklich auch auf Dauer anziehend sind. Viel Spass beim Ankreuzen.

So klappt die Beziehung...

...zwischen den Extras und Intros
Gegensätze ziehen sich angeblich an, aber man sagt auch, Gleich und Gleich geselle sich gerne. Beide Aussprüche haben sicher ihre Berechtigung.
Lesen Sie weiter
...zwischen Faktenorientierten und Intuitiven
Beide Partner nehmen die Welt mit ganz unterschiedlichen Augen wahr – ein grosses Potenzial, wenn man verständnisvoll miteinander umgeht.
Lesen Sie weiter
...zwischen Kopfmenschen und Gefühlsmenschen
Ideal ist es, wenn der Kopf und der Bauch Hand in Hand einträchtig durchs Leben gehen und sich in ihren Stärken jeweils ergänzen.
Lesen Sie weiter
...zwischen den Planern und Spontanen
Die unterschiedlichen Arten sein Leben zu gestalten, stellen sicherlich die grösste Herausforderung an ein Paar dar, wenn die Präferenzen sehr unterschiedlich sind.
Lesen Sie weiter
Bericht: IB